ΦόρουμΦόρουμ    Συχνές ΕρωτήσειςΣυχνές Ερωτήσεις  ΑναζήτησηΑναζήτηση  Κατάλογος ΜελώνΚατάλογος Μελών  Ομάδες ΜελώνΟμάδες Μελών  ΕγγραφήΕγγραφή  ΣύνδεσηΣύνδεση  

Μοιραστείτε | 
 

 AMAKSIA...

Πήγαινε κάτω 
Μετάβαση στη σελίδα : Επιστροφή  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Επόμενο
ΣυγγραφέαςΜήνυμα
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:01 pm


Der Ford StreetKa.
Braucht man wirklich eine italienische Designfirma, wie Ital Design um solch einen VW auf die Räder zu stellen?

Ital Design zeigte auch einen Vorschlag für einen neuen Fiat.

Fiat zeigte selbst auch einige neue Autos und Ideen.

Idea und Gingo, neue Modelle für die Produktion.

Der "Marrakech" hat wohl keine Chancen auf Serienfertigung.

Vielleicht der Simba, aber nur, wenn Fiat aus der Krise fährt...

Bei Alfa-Romeo gab es einen facegelifteten Spider zu sehen, der die selben Modifikationen erhielt, wie der GTV.

Alfa hatte auch ein neues Modell in Genf, das GT Coupé.

Aber auch ein Show-Car, den Kamal.

Fiat besitzt neben Alfa-Romeo und Ferrari

auch Lancia.
Dort gab es die Präsentation des neuen Ypsilon.

Castagna, eine alte Karosseriebaufirma aus Italien zeigte zwei interessante Autos.

Dieser Ford Thunderbird wurde nicht von Ford präsentiert.
Valmet zeigte ein besonderes Faltdach-System.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:02 pm

Valmet produziert auch den Porsche Boxster.
Dieser wurde von Stola modifiziert.

Porsche zeigte in Genf den neuen GT3.

Und ebenfalls bei Porsche gab es den neuen Supersportwagen Carrera GT zu bewundern.
Wow!!!

Noch teurer:
Der Bugatti wird 2004 in Produktion gehen.

Aus dem gleichen Konzern, billiger und heute verfügbar, der Bentley Continental GT.
Aber nicht wirklich "billig"...

Kleiner, billiger und lustiger, der Daihatsu Copen.

Aus Indien, auf einem Mitsubishi Lancer aufbauend, der Dilip Chhabria Gaia.
Zur Zeit habe ich nur eine englischsprachige Seite zu diesem Prototypen.

Aus Marokko kommt der erneuerte Prototyp des Laraki Fulgura.
Ebenfalls ausgestellt, ein Coupé namens Borac.

Noch sportlicher, der neue, "kleine" Lamborghini, der Gallardo.
Meiner Meinung nach ist das Design dem des Murciélago zu ähnlich, aber das Heck ist ganz gelungen und ich würde ihn gerne mal fahren...

Und zum Abschluss nochmals ein Supersportwagen, der Pagani Zonda, jetzt auch als Roadtser erhältlich.

Das war's.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:03 pm

Peugeot Hoggar
Genf 2003

Mit dem Hoggar präsentierte Peugeot am Genfer Salon 2003
einen Dune-Buggy der neuen Generation.

Angetrieben von zwei Diesel-Motoren, die über Russpartikelfilter verfügen,
erklimmt die Studie wohl jeden Sandhügel.
Kein Wunder, denn sowohl der Frontmotor,
wie auch der Heckmotor verfügen über je 133kW (etwa 180PS),
das ergibt zusammen immerhin ein Drehmoment von 800Nm.

Durch die fehlenden Überhänge sind im Gelände keine Grenzen gesetzt.
Vorne erreichte man dies, indem man die Kühler hinter die Vorderräder verlagerte.

Auffallend sind die grossen Federwege, immerhin 25cm, das sorgt für Traktion.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:04 pm

Audi Nuvolari
Genf 2003

Das Nuvolari Coupé wurde am Genfer Autosalon 2003 vorgestellt.
Damit soll Tazio Nuvolari anlässlich seines 50. Todestages geehrt werden,
Nuvolari war es, der 1939 den allerletzten Grand-Prix Sieg für Auto-Union errang.

Mit dem Nuvolari Coupé möchte Audi einige Design-Ideen für zukünftige Serien-Audis zeigen.
Zum Beispiel den grossen Kühlergrill, der an eben jene Grand-Prix Zeiten erinnern soll.
Das Design der Rückleuchten kennt man bereits vom aktuellen A8.
Der Motor hatte, mit "nur" 500PS in Genf eine zweite Premiere, in einem anderen Auto,
dem Lamborghini Gallardo.

Technische Daten:
V10-biturbo, 5,0-Liter, 600PS
abgeregelte Höchstgeschwindigkeit: 250km/h
Länge: 480cm
Breite: 192cm
Höhe: 141cm
Radstand: 289cm
Literatur:
Automobil Revue (CH), 13/2003 (1 Seite, 3 Bilder)
Auto Illustrierte (CH), 7/2003 (Fahrbericht, 4 Seiten, 9 Bilder)
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:04 pm

Bertone Birusa
Genf 2003

Wie man an der Front erkennt, der Birusa basiert auf BMW Technik.

Birusa, ein Wort, abgeleitet von einem piemontesischen Ausdruck, der eine brilliante, findige Person bezeichnet.

Das Chassis stammt vom BMW Z8, das um 30cm verlängert wurde.

Der Birusa führt die Zusammenarbeit zwischen Bertone und BMW fort,
die mit dem BMW 502 begann, dem Urahn des heutigen Z8.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:05 pm

Cadillac Sixteen
Genf 2003

Die Europa-Premiere für einen Traumwagen.
Der Cadillac Sixteen!
Gebaut in der Tradition des 1930er V16,
die Motordaten sind beeindruckend:
16-Zylinder, 13,6 Liter Hubraum (!), 1000PS
Dank eines Alu-Space-Frame soll das Gewicht nur rund 2300kg betragen.
Gefahr für Maybach oder Rolls-Royce?
Wohl kaum.
Es ist nur ein Prototyp.
Aber auch die High-Tech Idee von Cadillac mit der Zylinderabschaltung...
gut gedacht, verbrauchsenkend, aber möchte der Besitzer eines solchen Autos wirklich im Stadtverkehr von nur 4-Zylindern versorgt werden?
O.K., diese 4-Zylinder haben immer noch einen Hubraum von 3,4-Liter.

Vorn und hinten, das typische Cadillac-Design von heute.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:06 pm

Subaru B11S
(Genf 2003)

Am Genfer Autosalon 2003 präsentierte Subaru eine neue Limousine,
mit deutlich neuer Formensprache.
Wenn auch das Heck etwas von der BMW 7er-Serie inspiriert zu sein scheint,
jedoch in gefälligerer Form.

Die Front zeigt das neue Gesicht der Subarus, geprägt vom zentralen Kühlergrill, dessen Form,
gemäss Subaru von den heutigen Düsentriebwerken entlehnt sein soll.
Somit soll er einerseits an Subarus Wurzeln beim Flugzeugbau erinnern,
andererseits natürlich Kraft und Herrlichkeit der neuen Subaru-Linie unterstreichen.
Für das Design zeichnet Erwin Himmel, der Gründer von Fuore Design verantwortlich,
der am Genfer Salon 2004 den Jaguar Blackjag zeigte.
Beim Vergleich der Frontpartien erkennt man deutliche Ähnlichkeiten.

Subaru wollte mit dem B11S einen Gran Tourismo auf die Räder stellen,
der überdies auch noch eine hohe Funktionalität aufweisen sollte.
So bezeichnet Subaru die Studie auch nicht als GT (dem auch die 4 Türen entgegenstehen),
sondern als GUT, was nichts mit dem deutschen Wort "gut" zu tun hat,
sondern für Gran Utility Tourismo steht.

Der Name B11S lässt sich wie folgt erklären:
B steht für den vorhandenen Boxer Motor,
die 11 steht für das Premium-Segment
(Subaru scheint viel vorzuhaben,
BMW hat es bisher nur von der 1er-Reihe bis zum Z8 gebracht...),
das S steht natürlich für Sport,
also ist der B11S eine sportive Oberklasse Limousine mit Boxer-Motor.

Auf der Frankfurter IAA 2003 wurde der Prototyp auch dem deutschen Publikun gezeigt.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:06 pm


Karmann's Chrysler Crossfire Roadster
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:07 pm


WOW, der schwedische Koenigsegg
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:07 pm


Auch nicht schlecht, der Lamborghini Murciélago Roadster
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:07 pm


Pagani Zonda, ein Traum in gelb
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:08 pm


Zagato Aston-Martin
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:09 pm

Daihatsu D-Bone
Genf 2004

Am Genfer Salon 2004 stellte Daihatsu diese Kreuzung zwischen Buggy und Smart vor.

Laut Pressemitteilung steht das "D" in "D-Bone" für Dynamik,
während "Bone" (=Knochen) für die skelettartige Karosserie steht.

Durch die freistehenden Scheinwerfer / Rückleuchten sieht das ganze frecher und witziger aus als ein Smart Crossblade, doch darüber hinaus verfügt der D-Bone über einen Vierradantrieb!
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:09 pm

Dilip Chhabria Go
(2004)

2002 zeigte die indische Firma Dilip Chhabria in Genf ihren ersten Prototypen.

2004 war es der "Go", eine Sportwagenstudie auf dem Chassis eines englischen Noble M12 GTR3.

Im Vergleich zu den anderen Prototypen zeigte DC auch 2004 wieder eine Eigenständigkeit, die aber,
gegenüber dem Gaia von 2003 europäischer, gefälliger wirkte,
nicht nur wegen der fröhlicheren, gelben Farbe, im Vergleich zum tristen grau des Vorjahresmodells.

Das Heck zeigt gewisse Ähnlichkeiten zum Gaia, speziell die Rückleuchten.

Das ganze Auto zeigt bullige Kraft, ohne den üblichen Anspruch einen Supersportwagen auf die Strasse stellen zu wollen.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:10 pm

Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:11 pm


Bizzarrini zeigte eine beeindruckende Wiedergeburt, stilistisch stark an den 5300GT angelehnt
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:11 pm


Ein Traum in orange, ein Mercedes SL, modifiziert von FAB-Design.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:11 pm


Hier noch ein Fahrzeug, das eine Genfer-Vergangenheit hat, zumindest die Dachkonstruktion,
die Fioravanti 2001 am Konzeptauto "Vola" vorstellte.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:12 pm


Ebenfalls verändert wurde der Rolls-Royce Phantom,
hier choppten aber nicht irgendwelche Tuningfirmen die Dachhöhe,
sondern der Hersteller selbst verlängerte den Radstand.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:12 pm


Keine wirklich neuen Kreationen bei Sbarro, hier ein Tornado auf Basis eines Ferrari,
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:12 pm


Alfa-Romeo präsentierte das Brera Cabriolet, traditionsgemäss "Spider" genannt.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:13 pm


An der IAA 2005 war das BMW Z4 Coupé noch eine Studie,
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:13 pm



Chevrolet zeigte die LeMans-Version einer Corvette.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:13 pm


Ein weiterer Sportwagen, der neue Ferrari 599GTB Fiorano, designed by Pininfarina.

Ital Design zeigte den Ferrari GG50,
damit feiert Giorgetto Giugiaro sein 50-jähriges Jubiläum im Auto-Design.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
themis

avatar

My Pet :
Αριθμός μηνυμάτων : 2731
Ηλικία : 38
Τόπος : Germany-Munchen-Serres
Chatting Points : 6114
Registration date : 10/02/2009

ΔημοσίευσηΘέμα: Απ: AMAKSIA...   Τρι Φεβ 24, 2009 1:14 pm


Fisker lackierte seinen Tramonta neu und scheint der Produktion einen Schritt näher zu sein.
Επιστροφή στην κορυφή Πήγαινε κάτω
Επισκόπηση του προφίλ των χρηστών
 
AMAKSIA...
Επιστροφή στην κορυφή 
Σελίδα 15 από 17Μετάβαση στη σελίδα : Επιστροφή  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Επόμενο

Δικαιώματα σας στην κατηγορία αυτήΔεν μπορείτε να απαντήσετε στα Θέματα αυτής της Δ.Συζήτησης
 :: Φωτογραφίες :: Αυτοκίνητα-
Μετάβαση σε: